Create you own little world of love and happiness.
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/odd-food

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rock am See, 27.06.2009

Gestern Abend besuchte ich "rock am see" das jährlichg in Hilsbach stattfindet.

Einen grandiosen Anfang machten Cracked Fire

http://www.myspace.com/crackedfire

Cracked Fire ohne Patrick. 

 

Danach gings weiter mit Vodoo's Child und schließlich dem "Headliner" Barbed Wire.

unter www.barbedwire.de findet ihr bilder

Anfangs eher mäßig besucht wurde es gegen Ende richtig voll, die Leute, die später kamen, waren selbst schuld Cracked Fire verpasst zu haben

 

Vlg

28.6.09 20:01


Werbung


Terminator 4

Ich besuchte die Kinovorstellung von Terminator 4- die Erlösung eher unfreiwilling (wollte eigentlich in "bloody valentine" - dieser 3D-Horrorfilm, klappte allerdings aufgrund meiner Minderjährigkeit nicht) 

Nun, zum Film. Ich kann diesen Film recht nüchtern betrachten, da ich keinen der 3 vorherigen Teile gesehen hab und Actionfilme generell verachte. Trotzdem kann ich sagen, dass der Film mich unterhalten hat. Die Story ist für mich etwas verwirrend gewesen, zumindest am Anfang, doch wenn man sich mal in den 4. Abschnitt der Quatrologie (?) hineingeschaut hat, wird einem einiges relativ klar.


15.6.09 20:53


Kleid von Bershka

Das ist meine Budapest-Eroberung Ein fliederfarbenes Bershka-Kleid für 20€ Passt super zu Pumps (zum weggehen). Tagsüber allerdings würde ich es eher lässig stylen --> flache Schuhe, Sommerschal, Armreife, Sonnenbrille und offene Haare


13.6.09 16:42


Rock am Ring 2009 Samstag 06.06.2009

Ein weiterer toller Tag bei Rock am Ring

Leider mit absolut miesem wetter, sodass wir bei "flogging molly" leider nicht ganz dabei waren.

 

 

Volbeat fand ich sehr gut ("silence. I kill you." und Machine Head begeisterten mich absolut

Danach kamen The Prodigy im Hellen und ohne "out of space" . Aber  ich war suuper begeistert. Geniale Show.

Die Slipknot -Show im Anschluss war grandios. Begannen mit drei Hammer Lieder und hauten einen geilen Song nach dem nächsten raus.

Danach kamen auf der Alternastage noch Mandio Diao und der geheimtipp dredg. Auch Jan Delay und Disko No.1 sollen genial gewesen sein (überschnitten sich leider mit slipknot). Dummerweise war ich nach slipknot viel zu k.o. um noch irgenwo hinzulaufen... schade eigentlich.

Andenken

Hand

Karten und Busticket

 T-Mobile Ohrstöpsel

 

 

 

 

 

13.6.09 16:19


Rock am Ring 2009 Freitag 05.06.2009

Vom 05.06. bis zum 07.06.2009 wurde die friedliche Eifel wieder von unzähligen Rockfans überfallen. Ungefähr 80.000 Besucher waren wieder mit am Start, um das 24. Mal bei Rock am Ring abzugehen.

Eine davon war ich

Doch Nürburg ist von hier doch schon ein ganzes Stückchen entfernt und nachdem wir dann mit 34 netten Menschen und dem Busfahrer (der selber mit am start war) per Reisebus dort angekommen waren, ging es kurze Zeit später auch schon los...wir gingen zu "shinedown" (aktuelle single : "second chance"

Shinedown fand ich persönlich super, auch  wenn mich der Sänger etwas an Ozzy Osbourne erinnerte.

Danach gings weiter auf der Alternastage mit "Enter Shikari", die ich leider wider aller Erwartungen enttäuschend fand

Dann kam der erste Zwiespalt...Placebo oder Papa Roach?

Ich entschied mich für Placebo und ich wurde nicht enttäuscht, obwohl mir gesagt wurde, dass auch Papa Roach super waren.

Ich persönlich finde auch die beiden Singles "for what its worth" und "battle for the sun" ziemlich genial. Und der neue Drummer ist der sex pur.

Nach kleiner Pause (leider habe ich killswitch engage verpasst)

gings dann weiter mit Marilyn Manson. Also ich mag die Musik wirklich, aber Mr. Manson selbst sah mehr aus, wie ein alter verwirrter Mann und benommen wie ein Arschloch hat er sich auch.

Korn dagegen waren einfach der ultra hammer! Leider hab ich sie wegen totaler Übermüdung nur halb gesehen aber... Jonathan ist wirklich sexy. Man bemerke, wie er seine Dreads hinter das Ohr streicht...allein das Set-up war bemerkenswert gut. Korn begannen mit "right now" und hauten einen Hammer nach dem nächsten heraus ("did my time" , "freak on a leash" , "y'all want a single"


 

Bald gehts weiter mit dem 2. Tag. Hier nocheinmal ein paar details

 

Das Line-up

 

 

 

9.6.09 22:49


Mono und Nikitaman Konzert am 30.04.2009

Wie bereits angekündigt besuchten wir das M&N-Konzert in Stuttgart, Landespavillon.

Mit dem genialen BaWü-Nichtticket für 5 Leute kamen wir dann mit 8 Leuten und 2 Tickets für gerade mal 40€ nach Stuttgart und wieder zurück. ( www.bahn.de )

Das Landespavillon ist gerade mal 5 Minuten vom Hbf. entfernt und deswegen war es selbst für uns, die sich dort überhaupt nicht auskannten kein Problem es zu finden.

Das wirkliche Problem stellte sich beim Einlass heraus, welches dann schließlich der Grund dafür war, weshalb wir Mono und Nikitaman dann nur zur Hälfte sehen konnten.

2 Türsteher, die natürlich Asuweise kontrollierten und abnahmen, weshalb wir (unter 18) um 12 das Konzert verlassen mussten.

Hätten wir leider sowieso, denn die Zugverbindung ist realtiv mies. 0.19 fuhr unser Zug dann schließlich und auch die Anschlussverbindung war eher mäßig.

Zum Konzert:

Das Landespavillon war einfach genial und es war auch nich allzu voll, eine wirklich tolle und chillige Atmosphäre, wie es sich für ein Reggea-Konzert eben gehört.

Die Vorband spielte pünktlich um neun und endete schon wieder gegen halb zehn. Deutscher suttgarter Hip-Hop, leider so gar nich mein Fall.

Danach kam eine zweite Vorband. Allerdings so genial, dass diese gleih 3 Zugaben spielte und zwar bis halb elf. 

www.furasoul.de


Empfehlenswerter Surf-Reggea. Einfach geil.

Gegen 22.45 kamen dann endlich M&N auf die Bühne und begannen mit "Schlagalarm".


Genialer Auftritt, wer auch dort war darf gerne schreiben, wie er nach 0.00 Uhr fortgesetzt wurde.

Das beste Konzert, auf dem ich bisher war, übertrumpfte stimmungsmäßig sowohl die Ärzte am 23.05.2008 in Karlsruhe und auch das FURT am 12.12.2008 in der Schleyerhalle Stuttgart.

Nächstes Jahr sieht man sich hoffentlich auf dem Chiemsee Reggea Festival wieder.

 

 

3.5.09 22:01


Spontanes Kalorienzählen

Eigentlich hätte ich damit längst beginnen müssen um bis zur Bikinisaison mein Wohlfüglgewicht von 48kg wieder zu erreichen, überdem ich zurzeit 3,4 kilo drüberhänge und genauso hängt auch alles andere über den Hosenbund. Naja. also hab ich spontan dait angefangen und mich dan auch noch 25 Minuten auf den crosstrainer gestellt ( - 210 kcal). Hier meine Kalorien:

Ihre Berechnung vom 27.4.2009

Bezeichnung Menge kcal Fett Eiweiß KH
alle löschen!
Kantalupe  (Durchschnittswert)
   gr 65.00 kcal 0.25 gr k. A. k. A.  
Mango  (Durchschnittswert)
   gr 24.00 kcal 0.20 gr k. A. k. A.  
Kirschen süß, roh  (Durchschnittswert)
   gr 23.60 kcal 0.16 gr k. A. k. A.  
Milch 1,5% Fett  (Durchschnittswert)
   ml 120.00 kcal 3.75 gr k. A. k. A.  
Pflaumen  (Durchschnittswert)
   gr 20.40 kcal 0.04 gr k. A. k. A.  
Vivactiv Pangasius Naturfilets  (Iglo)
   gr 77.50 kcal 2.50 gr 13.75 gr 0.00 gr  
Kaisergemüse (Zartgemüse Mix), tiefgekühlt  (Bonduelle)
   gr 44.00 kcal 0.80 gr k. A. k. A.  
Vollkorntoastbrot  (Durchschnittswert)
   Scheibe 58.00 kcal 0.80 gr k. A. k. A.  
Exquisa fitline Frischkäsescheiben 0,2%  (Exquisa)
   gr 7.70 kcal 0.02 gr k. A. k. A. ?
Tomatensaft  (Rio d'oro)
   ml 37.50 kcal 0.12 gr k. A. k. A. ?
Tomaten  (Durchschnittswert)
   gr 4.25 kcal 0.05 gr k. A. k. A.  
Linessa Light Schaumküsse  (Linessa)
   Stück 38.00 kcal 1.60 gr k. A. k. A. ?
Laugenstangen mit Käse  (Durchschnittswert)
   gr 102.90 kcal 1.71 gr k. A. k. A.  
Summe: 622.85 kcal
2607.75 kJ   
12.01 gr

 

 

 

www.fettrechner.de

www.fitrechner.de 

 

 

27.4.09 22:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung